µC-Software

Kaum eine andere Erfindung des 20. Jahrhunderts beherrscht unseren Alltag so wie der Microcontroller. Handys, Videorecorder, Kameras, Waschmaschinen, fast in jeder elektronischen Schaltung übernehmen die kleinen Chips regelungs- und steuerungsrelevante Aufgaben. Dabei hängt die Leistung der Geräte in entscheidendem Maße von der Qualität der Microcontroller-Software ab. Wir können auf diesem Gebiet eine über 20-jährige Erfahrung vorweisen. Während Microcontroller und -prozessoren in den Anfangstagen noch im herstellerspezifischen Assemblercode programmiert werden mussten, erlaubt das Leistungsniveau heutiger PC's integrierte Entwicklungs-Umgebungen mit Hochsprachen- Compilern, Simulatoren und aufwendigen Debuggern selbst für 4-Bit-Chips. Entsprechend entwickeln wir fast ausschließlich in C. Dies gewährleistet, insbesondere mit Strukturier-Tools eine bessere Lesbarkeit und Wartung der Software.

Zu unseren ersten Applikationen zählten Anwendungen für die Automobilindustrie, wie z.B. elektronische Kombinations- Instrumente (Tachometer, Drehzahlmesser, Bordrechner etc.) und Autoradios. Heute programmieren wir Chips für eine Vielzahl von Branchen. Als Schwerpunkte sind hier Software-Entwicklungen für die Haus- und Datentechnik zu nennen.